Sendungen im August 2018 – Filme und Dokus aus der Natur- und Vogelwelt

Die klugen Schwarzen – Rabenvögel
Mi. 08.08.2018 21:00 Uhr
Sender: BR Fernsehen

Xenius Tauben: Unterschätze Talente
Do. 09.08.2018 16:40 Uhr
Sender: arte

W wie Wissen: Thema: Rebhuhn, Spatz und Kiebitz
Sa. 11.08.2018 16:00 Uhr – wo sind unsere …
Sender: Das Erste

Rettet die Vögel
So 12.08.2018 09:03 Uhr
Sender: ZDF
Wiederholung:
Mo 13.08.2018 12:15 Uhr
Sender: 3sat

Ein Jahr unter Kranichen
Begegnungen mit den Vögeln des Glücks in Mecklenburg-Vorpommern
Di. 14.08.2018 15:45 Uhr
Sender: 3sat

Die Wächter der Paradiesvögel
Dokumentation
Di. 14.08.2018 17:30 Uhr
Sender: 3sat

Die Bucht der Paradiesvögel
Tierdokumentation
Di. 14.08.2018 18:00 Uhr
Sender: 3sat

Einladung zur Vereinssitzung am Freitag, den 20. Juli 2018

Am Freitag, den 20. Juli 2018 um 19.00 Uhr, findet unser Vereinsabend im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109) statt.
Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

Am 20. Juli 2018 hält Thomas Rempert (Tierpfleger im Zoo Berlin) einen Vortrag über Eulen und Greifvögel der Welt.
Info: Der Umbau der Greifvogelanlage mit Adlerschlucht ist abgeschlossen.

Ausflug zum Zoo Eberswalde am Samstag 14. Juli 2018
mit eigenen Pkw`s (Bildung von Fahrgemeinschaften).
Treffen: 10.00 Uhr am Eingang / Rückfahrt: gegen 13.00 Uhr.
Anschließend: ab 15.00 Uhr: gemütliches Beisammensein bei Angelika Wedel im Garten (Hermsdorfer Damm, 13467 Berlin).

Einladung zur Vereinssitzung am Freitag, den 15. Juni 2018

Am Freitag, den 15.06.2018 um 19.00 Uhr, findet unser Vereinsabend im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109) statt.
Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

Dr. Bernhard Blaszkiewitz wird einen Dia-Vortrag zum Thema „Vögel in amerikanischen Zoos“ halten. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Geplant: Ausflug zum Zoo Eberswalde am Samstag 14. Juli 2018
mit eigenen Pkw`s (Bildung von Fahrgemeinschaften, möglichst auf der Sitzung).
Treffen: 10.00 Uhr am Eingang / Rückfahrt: gegen 13.00 Uhr.
Anschließend: ab 15.00 Uhr: gemütliches Beisammensein bei Angelika Wedel im Garten (Hermsdorfer Damm, 13467 Berlin).

Einladung zur Vereinssitzung am Freitag, den 18. Mai 2018

Am Freitag, den 18.05.2018 um 19.00 Uhr, findet unser Vereinsabend im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109) statt.
Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

Gabriel Oser zeigt einen Film über die Schauwellensittich-zuchtanlage Molkentin, Südafrika.

Sendungen im März 2018 – Filme und Dokus aus der Natur- und Vogelwelt

Pinguine hautnah – Erwachsen werden
So. 11.03.2018 16:30 Uhr

Pinguine sind die wohl drolligsten von allen Vögeln. Und sie sind ziemlich hart im Nehmen. Schließlich müssen sie ihre Küken unter schwierigsten Bedingungen großziehen – im ewigen Eis der Antarktis, an sturmumtosten Steilküsten oder in der Atacama-Wüste. 50 verschiedene Überwachungskameras entwickelte der innovative britische Tierfilmer John Downer, um den tapferen Vögeln so nah zu kommen wie nie zuvor.

Sender: Das Erste

Vögel auf Wohnungssuche
Mo. 12.03.2018 10:25 Uhr

Am Beispiel von Specht, Wiedehopf, Star und anderen Höhlenbrütern werden Strategien aus der Tierwelt gezeigt, die den Nachwuchs mehr oder weniger von der Umwelt abschotten und so vor Gefahren schützen. Nachgefragt wird, ob z. B. die Nester von Beutelmeise und Bienenfresser den Naturgewalten und den Fressfeinden besser trotzen. Auch Säugetiere und Insekten vertrauen auf Höhlen – selbstgefertigte oder schon vorhandene.

Sender: BR Fernsehen

Sendungen im Februar 2018 – Filme und Dokus aus der Natur- und Vogelwelt

Im Reich des Eisvogels (Abenteuer Erde)
Di. 06.02.2018 20:15 Uhr
Sender: WDR

Die Paradiesvögel von Singapur
Sa. 17.02.2018 13:00 Uhr
Sender: BR

Paradiesvogel | Bild: BR/Eberhard Meyer

Kaum ein Zoo oder Vogelpark beherrscht die Haltung von Paradiesvögeln. Zu anspruchsvoll sind die schönen und oft bizarren Vögel in Gefangenschaft. Wer sie mit eigenen Augen sehen will, dem bleibt nur der unzugängliche Urwald Neuguineas – oder aber der Jurong Bird Park mitten in Singapur.

Wie schon im Zoo des südostasiatischen Stadtstaats mit seiner Night Safari werden auch hier Zeichen für die Präsentation von Wildtieren gesetzt. Neben den Paradiesvögeln überraschen auch andere Vogelarten die Besucher aus aller Welt. Anders als in üblichen Zoos kommen ihnen hier die Vögel nahe – ob in den größten Volieren der Welt oder den informativen Tiershows, die tagtäglich Jung und Alt begeistern.

Bei aller Buntheit der Angebote wird der Artenschutz nicht vergessen: In den Vogelgehegen und auf einer Singapur vorgelagerten Insel wird intensiv geforscht, um die natürlichen Lebensräume der gefiederten Exoten zu erhalten.

Autor: Eberhard Meyer
Redaktion: Angela Schmid  (BR Fernsehen)

Die Rückkehr des Eisvogels
So. 25.02.2018, 14:25 Uhr
Mo. 26.02.2018, 10:25 Uhr
Sender: BR Fernsehen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018, am Freitag, den 19. Januar 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 des Club Ornis Berlin e.V./ AZ-Ortsgruppe Berlin findet statt am Freitag, den 19. Januar 2018, 19.00 Uhr, im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109).

Alle Mitglieder des Vereins sind dazu herzlich eingeladen. Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme an der Versammlung. Diese Sitzung ist nur für Mitglieder