Einladung zur 27. AZ – Landesschau Berlin-Brandenburg in 01945 Tettau

Einladung zur 27. AZ – Landesschau Berlin-Brandenburg am 13.-14. Oktober 2018 in 01945 Tettau, Spartenheimweg (Vereinsheim des Kleintierzüchtervereins Tettau und Umgebung e.V.) Landesschau gemeinsam mit der VZE-Landesgruppe Berlin-Brandenburg.
Ausstellungsrichtlinien: Es gelten die AZ-Bundesschau/Landesschau-Richtlinien. Die Voranmeldungen (Formulare wie AZ-Bundesschau) sind in doppelter Ausführung mit Freiumschlag und Kopie der Überweisung bis Samstag den 06. 10. 2018 (Eingangstag) (WS nur Stückzahl) an die Gremiumsdelegierten zu schicken
Anmeldung in den Klassen der jeweiligen Züchterstufe. Bei Prachtfinken Anmeldung in der Altvogelklasse. Das Schauprogramm legt die Züchterstufen automatisch zu gemeinsamen Klassen zusammen.
Das Standgeld von 1,50 Euro pro Käfig und 2,50 Euro Pflichtkatalog sind auf das Konto Wilk-Oser, Konto-Nr. 11 22 969 11 Berliner Bank BLZ 100 70 848 (geändert, bitte beachten!!) zu überweisen. IBAN: DE43100708480112296911
Die zuständigen Gremiumsdelegierten sind:
AZ-AEZ: Dolling, Rüdiger (49066), Dornbuschweg 16 F, 16556 Borgsdorf, Mobil: 0174-6703261, E-Mail: ruedigerdolling@web.de
AZ- AFZ + AEV: E. Wilk-Oser, Oraniendamm 35, 13469 Berlin, Tel: 030/402 20 11
AZ-AGZ: Manicke, Mario (21148), Hauptstr. 9, 15306 Dolgelin, Telefon: 03346 / 342
AZ-DWV: Heinz Töpfer (32651), Schönhöher Weg 13. 03185 Tauer, Telef. 035601 / 303 21 oder 24999 Mobil: 01772479820
Bei den geschützten Arten ist die CITES in Kopie zu hinterlegen. Wassergeflügel, Tauben und Hühnervögel müssen geimpft sein (eventuell Rückfrage bei Mario Manicke). Sittiche und Papageien benötigen keine amtstierärzliche Bescheinigung mehr.
Die Wanderpokale müssen graviert an den Gremiumsdelegierten eingeschickt oder spätestens bei der Einlieferung der Vögel abgegeben werden. Wir haben auf der AZ-Landesgruppentagung am 6.5.2012 beschlossen, nur noch für Landessieger bzw. Landessieger Gegengeschlecht Wanderpokale und für Landesgruppensieger nur noch Urkunden zu vergeben.
Eine Vogelbörse wird in einem getrennten Raum durchgeführt werden; es gelten die AZ-Börsenrichtlinien (Schaukäfige, Zahl der Tiere pro Käfig).
Einlieferung der Vögel: am Donnerstag, 11. 10. 2018 von 16 – 20 Uhr.
Bewertung: Freitag den 12. 10. 2018.
Öffnungszeiten: Samstag 13.10. 2018 von 10:00-18:00 Uhr, Sonntag 14.10. 2018 von 10:00-16:00 Uhr. Siegerehrung und Pokalsausgabe: Sonntag 14 Uhr. Ausgabe der Vögel: Sonntag 16:00 Uhr.
Die AZ-Landesschau 2018 wird bereits im 9. Jahr gemeinsam mit der VZE-Landesmeisterschaft durchgeführt.
Wir, der gesamte Landesgruppenvorstand, wünschen eine gute Anreise und viel Erfolg!
Oser (5552)

Zuchtrichter für die AZ/VZE-Landesschau Oktober 2018 in Tettau verpflichtet:

DWV + GS: Winfried Beger
AFZ + AEV: Klaus Bröse
AEZ: Hans-Jürgen Helm