Archiv - Aktuelles RSS Feed

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018, am Freitag, den 19. Januar 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 des Club Ornis Berlin e.V./ AZ-Ortsgruppe Berlin findet statt am Freitag, den 19. Januar 2018, 19.00 Uhr, im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109).
Alle Mitglieder des Vereins sind dazu herzlich eingeladen. Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme an der Versammlung. Diese Sitzung ist nur für Mitglieder

Sendungen im Januarr 2018 – Filme und Dokus aus der Natur- und Vogelwelt

Pinguine: Spitzenschwimmer mit Flügeln

Mi. 10.01.2018 16:45 Uhr
Pinguine sind kuriose Vögel. An Land wirken sie tollpatschig, im Wasser entpuppen sie sich als Spitzenschwimmer
Sender: arte

Rosenköpfchen + Pfirsichköpfchen abzugeben

Rosenköpfchen + Pfirsichköpfchen abzugeben

Kontakt: Michael Selchow, Tel.: Mobil: 01635954558

Sendungen im Dezember 2017 – Filme und Dokus aus der Natur- und Vogelwelt

Die fantastische Reise der Vögel: Afrika
Fr. 01.12.2017 15:20
Sa, 02.12.2017 09:55
In diesem Teil der Reihe stellen sich die Vögel den Herausforderungen Afrikas. Ihre Reise führt vom Kap der Guten Hoffnung über die Savannenlandschaften der Serengeti, vorbei an tosenden Wasserfällen und ätzenden Natronseen bis in die Sahara.
Sender: 3sat

Pinguine hautnah – Erste Schritte
So. 03.12.2017 16:30 Uhr
Mi. 06.12.2017 03:55 Uhr
Pinguine sind die wohl drolligsten von allen Vögeln. Und sie sind ziemlich hart im Nehmen. Schließlich müssen sie ihre Küken unter schwierigsten Bedingungen großziehen – im ewigen Eis der Antarktis, an sturmumtosten Steilküsten oder in der Atacama-Wüste.
Sender: Das Erste

Zugvögel (1): Kundschafter in fernen Welten (Terra X)
Mo. 04.12.2017, 03:20 Uhr
„Terra X – Zugvögel“ begleitet Jungstorch Borni auf seiner ersten langen Reise nach Afrika. Allein – lange vor seinen Eltern – zieht Borni mit seinen drei Geschwistern Richtung Süden. Eine gefährliche Reise mit zahlreichen mörderischen Etappen. Den Flug mit Tausenden anderer Störche über die Straße von Gibraltar wurde dabei erstmals mit einer gyrostabilisierten Helikopter-Kamera begleitet.
Sender: ZDF

Frankreich – Wild und schön : Die Nordküste – Paradies der Vögel
Di. 05.12.2017 11:40 Uhr
Sender: arte

Verschwinden die Insekten?
Do. 07.12.2017 16:45 Uhr
Während uns Insekten im Alltag häufig als nervige Zeitgenossen begegnen, erfüllen sie gleichzeitig lebenswichtige Funktionen.
Nicht nur für die Bestäubung unserer Pflanzen sind sie unverzichtbar, sondern sie sind auch die Nahrungsgrundlage für zahlreiche Tiere. Seit mehreren Jahren sprechen einige Forscher von einem Insektensterben. Doch verschwinden sie wirklich auf breiter Front und wenn ja, wie stark? Einzelne Untersuchungen zeigen erschreckende Ergebnisse. Welche Möglichkeiten gibt es, ein Insektensterben zu verhindern? Dörthe und Pierre begeben sich auf eine Reise in die Welt der Insekten. In der Döberitzer Heide erleben sie hautnah, welche Insekten auf Mischwiesen leben und welche Rolle die einzelnen Schmetterling, Grashüpfer, Fliegen und Co.
Sender: arte

Zugvögel (2): Der Kampf ums Überleben(Terra X)
Mo. 11.12.2017 03:20 Uhr
Die Dokumentation begleitet unsere Zugvögel in alle Welt – mit atemberaubenden Luftbildern von den Reisen derer, die die „Vogelperspektive“ erfunden haben. Milliarden von Zugvögeln sterben jedes Jahr auf ihren Reisen. Wir fliegen mit ihnen nach Italien und Sibirien und erleben hautnah, welche Strapazen die tapferen Vielflieger zu überstehen haben. Der Vogelzug war schon immer eine Frage des Überlebens. Nur wenn es sich lohnt, lernen Tiere im Lauf der Evolution zu wandern – meist auf der Suche nach Nahrung oder besseren Brutrevieren. Doch Zugvögel leben heute gefährlich.
Sender: ZDF

 Zugvögel
Sa. 30.12.2017 15:35 Uhr
Die Dokumentation „Zugvögel“ begleitet Jungstorch Borni auf seiner ersten langen Reise nach Afrika.
Sender: arte

Sendungen im Oktober 2017 – Filme und Dokus aus der Natur- und Vogelwelt

Wenn Störche reisen
Di. 17.10.2017 18:15 h
Wiederholung:
Do. 19.10.2017 11:30 h
Sender: NDR

Einladung zur Vereinssitzung am Freitag, den 15. September 2017

Am Freitag, den 15.9.2017 19.00 Uhr, findet unser Vereinsabend im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109) statt.

Hauptthema: Ausstellungsvorbereitungen unserer Vogelschau Ende des Monats. Restliche Handzettel u. DIN A4 Plakate werden zur Verteilung ausgegeben.

Zur Abwechselung wird ein kurzer Film: „Singvögel in Singapur“ gezeigt.

Das Banner des Botanischen Gartens für unser Vogelschau 2017

bot_garten_russkoepfchen-klDas fliegende Schwarzköpfchen von Eckard Litzow in Bearbeitung vom Botanischen Garten

 

vogelschau_2017_banner

Die jährliche Vogelschau des Club Ornis Berlin e.V. im Botanischen Garten Berlin/Dahlem vom 29.09.-01.10.2017

Wir laden Sie und die Freunde unserer jährlichen Vogelausstellung im Botanischen Garten Berlin/Dahlem wieder recht herzlich zum Besuch ein.

cob-plakat-2017-klWir gestalten die Vogelschau auf den drei Ebenen des Neuen Glashauses. Wir mußten den Termin: 29.09.-01.10.2017 schon in den September vorverlegen.
Die Öffnungszeiten: Freitag, Samstag jeweils von 9 -18 und Sonntag von 9 -17 Uhr.

Der Club Ornis Berlin e.V. empfiehlt, an den Eingängen des Botanischen Gartens Kombikarten zu erwerben, die sowohl für den Besuch der Vogelschau und des Botanischen Gartens und des Botanischen Museums gültig sind. Die normalen Eintrittskarten des Botanischen Gartens berechtigen nicht zum Besuch der Vogelschau. Hier wäre eine Eintrittskarten-Nachlösung an der Kasse der Vogelschau notwendig. Beide Einzelkarten (für Garten & Museum und Vogelschau) sind zusammen aber teurer als die Kombitickets.
Preise für die Kombitickets:

Kombiticket für Erwachsene 7,00 €
Kombiticket für Ermäßigungsberechtigte 4,00 €

Ermäßigungsberechtigt sind (gegen Nachweis)
– Schüler, Studenten und Auszubildende
– Wehr- und Zivildienstleistende
– Beziehende von Arbeitslosengeld und -hilfe
– Schwerbehinderte (ab 50%)

Gruppen-Kombiticket
Für Personengruppen ab 12 Personen werden je Gruppenmitglied
Kombitickets zum Ermäßigungs-Tarif von 4,00 € ausgegeben.
Familien 14,00 € (2 Erwachsene und Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr) lösen 2 Kombitickets für Erwachsene)
Freien Eintritt haben:
– Kinder bis zum 6. Lebensjahr
– Schwerbehinderte über 70%,
sowie die als notwendig anerkannte Begleitperson

an der Kasse der der Vogelschau:
Nachlöseticket und Dauerkarteninhaber 3,50 €

Einladung zur Vereinssitzung am Freitag, den 18. August 2017

Am Freitag, den 18.8.17 19.00 Uhr, findet unser Vereinsabend im „Schwarzen Kater“ (Kaiser-Friedrichstr. 29, 10585 Berlin, Charlottenburg, U-Bahnstation Bismarckstraße der Linien U2, U7, Bus 109) statt.

In dieser Sitzung gibt Thomas Rempert, Tierpfleger vom Zoo Berlin, einen Dia-Vortrag über Waldvögel.

Wir hoffen, wieder recht viele Mitglieder und Gäste in unserem Vereinslokal begrüßen zu können.

Weitere Punkte zur Sitzung : Vereinsangelegenheiten, Neues von der AZ, Ausstellungsvorbereitungen .
Handzettel u. DIN A4 Plakate werden zur Verteilung ausgegeben.

Im Juni Vereinsferien

Wir haben die Vereinsferien in den Juni vorverlegt.

Am 21.07.2017 wird Ankelika Wedel, unsere Vereinstierärztin, einen Vortrag: „Papageien in der Malerei – eine kleine Kulturgeschichte der Papageienhaltung“ geben.

Page 1 of 1012345»...Last »